Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, werte Besucher im Internet,

Margitta Ziegler ich freue mich sehr, dass Sie die Internetseite unserer Ortschaft Lützschena-Stahmeln besuchen und begrüße Sie recht herzlich. Hier können Sie viele Informationen erhalten zu unserer Ortschaft, die aus den Ortsteilen Stahmeln und Lützschena besteht und mit Wirkung vom 01.01.1999 zur Stadt Leipzig gehört. Sie ist im Nordwesten von Leipzig an der Bundesstraße 6 gelegen und erstreckt sich auf einer Länge von 5 km bis an die Stadtgrenze zu Schkeuditz. Obwohl sie ein Teil der Halbmillionenstadt Leipzig ist, so hat sie doch viele Eigenschaften, die sie aus der Großstadt deutlich hervorheben. Da kann man in den alten Ortslagen noch den ursprünglichen dörflichen Charakter spüren, hier lebt man nicht in Anonymität, sondern kennt sich untereinander und pflegt gute Nachbarschaft. Hier wird am Brauchtum festgehalten, indem jährlich Heimat- und Sportfeste, Parkfeste im Schlosspark Lützschena und kulturelle Veranstaltungen am Bismarckturm und in der Auwaldstation stattfinden.

Was unsere Ortschaft als bevorzugten Wohnstandort auszeichnet, das ist einmal die Nähe zu der reizvollen Elster-Luppe-Aue, wo gut ausgebaute Geh- und Radwege zu Ausflügen einladen, die zu jeder Jahreszeit einzigartige Naturerlebnisse ermöglichen. Zum zweiten ist es die gute Verkehrsanbindung, welche es den Einwohnern von Lützschena-Stahmeln recht leicht macht, die Vorzüge der Metropolen Leipzig und Halle zu genießen, indem sie dort Theater und Museen besuchen oder nur zum Einkaufen hinfahren. Nicht zuletzt haben es die ausgezeichneten Standortfaktoren bewirkt, dass sich eine Reihe prominenter Unternehmen auf dem Gebiet der Ortschaft angesiedelt haben, von hier wichtige Impulse für die wirtschaftliche Entwicklung der gesamten Region ausgehen.

Vielleicht konnte ich Ihre Neugier wecken und Sie dazu anregen, sich auf den weiteren Seiten unserer Internetpräsenz umzuschauen und verbleibe

mit den besten Wünschen Ihre

Margitta Ziegler
Ortsvorsteherin


© 2001 Lützschena-Stahmeln