Grünfläche mit Spielbereich am Freirodaer Weg

Im Anschluss an den zu bauenden Fuß- und Radweg im Wohngebiet Am Heidegraben wird ein Rohrdurchlass als Brücke über den Heidegraben voraussichtlich bis Ende des Jahres gebaut werden. Von dort gehen 2 Wege zur Quasnitzer Höhe und über einen neuen Spielplatz zum Freirodaer Weg.
Der Spielplatz wird im Bereich der Obstgehölze südwestlich der aufgeforsteten Fläche am Heidegraben errichtet. Es werden Spielgeräte für Kinder von 6-12 Jahren, Fahrradständer und Sitzgelegenheiten entstehen. Nördlich wird die bestehende Wiesenfläche für Freizeitaktivitäten geebnet. Die Fertigstellung ist über das Nordraumkonzept 2017 vorgesehen. Der Altobstbestand wird erhalten und eine Nachpflanzung durch alte Sorten ergänzt. Dadurch soll auch der ländliche Charakter erhalten bleiben. Das Obst kann ohne Baumbeschädigung durch die Einwohner genutzt werden.
Die Pläne können beim Heimatverein bis zur Sitzung im August eingesehen werden. Dort besteht auch die Möglichkeit, eine Stellungnahme zu fertigen oder abzugeben.

Eine ungefähre Ansicht:


zurück